0 0
Baumkuchen

Teile es auf Deinen sozialen Netzwerken:

Oder Du kannst einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

3 Eier
125g Zucker
125g Margarine
1-2 Tropfen Bittermandelaroma
1 TL Vanille
75g Mehl
50g Speisestärke
1,5 TL Backpulver
50g Mandeln, blanchiert und gemahlen
Ausserdem:
zum Überziehen Kuvertüre

Baumkuchen

  • Mittel

Zutaten

  • Ausserdem:

Anleitung

Den Ofen am Besten auf Grillfunktion bei 210 Grad aufheizen. (Ober/Unterhitze funktioniert auch, aber nicht so gut. Umluft auf keinen Fall!)

Eier, Zucker und Margarine und Bittermandelaroma schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Mandeln und Vanille mischen und nach und nach unter die Eimasse rühren.

Eine 18er Springform einfetten und dann 1-2 EL des Teiges in die Form geben und glatt streichen. Die erste Schicht dann für 10-15 Minuten backen. Dann die nächste Schicht, wieder mit 1-2 EL Teig auffüllen, glattstreichen und wieder für 10-15 Minuten in den Backofen geben.

So weiterführen, bis der ganze Teig verbraucht ist. Den Kuchen abkühlen lassen und dann mit Schokolade überziehen.

Ilona Mura

vorheriger
Chai Cupcakes
nächster
Karamellpudding mit Walnusskrokant

Deinen Kommentar hinzufügen

*