1 0
Kürbissirup

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

400g Kürbis (Hokkaido)
1 L Wasser
300g Zucker
Mark von 1 Vanilleschote

Kürbissirup

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Ihr schneidet den Kürbis in grobe Stücke und Kocht ihn mit allen Zutaten weich. Dann entnehmt ihr das Kürbisfleisch und könnt daraus noch Kürbispüree machen. Den Rest seiht ihr ganz fein durch, damit keine Stückchen mehr zu sehen sind und der Sirup klar ist. Ich habe das mit einem Teefilter gemacht. Dann kocht ihr das Ganze noch einmal sirupartig bis 105-110 Grad ein.

Wenn der Sirup kalt wird, wird er fester, bzw. Zähflüssiger. Habt ihr kein Zuckerthermometer, könnt ihr mit einem Löffel eine kleine Menge auf einen kalten Teller geben und gucken, ob es schon zähflüssig wird.

Kristallisiert euch der Sirup im kalten Zustand, könnt ihr ihn in einem heissen Wasserbad wieder geschmeidig bekommen.

Ilona Mura

previous
Teepralinen
next
Toffifeebars
previous
Teepralinen
next
Toffifeebars

Add Your Comment

*