0 0
Philadelphiatorte

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

200g Löffelbiskuit
80g Butter
1 Pck. Götterspeise ich nehme immer Waldmeister
6 EL Zucker
500 ml Sahne
250g Frischkäse
3 EL Vanillezucker
2 EL Zitronensaft lasse ich aber immer weg

Philadelphiatorte

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Die Löffelbiskuit mit einem Nudelholz in einer Tüte klein schlagen oder wenn man es besonders fein und schnell haben will: Einfach im Mixer oder in der Küchenmaschine klein mahlen. Die Butter erwärmen, bis sie flüssig ist. Dann beide Zutaten vermischen und in eine 26er Springform geben und gut andrücken. Dann kalt stellen.

Die Götterspeise laut Packungsbeilage mit 3 EL Zucker anrühren und erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Nicht kochen lassen! Dann auskühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit 3 EL Zucker, Vanille und dem Zitronensaft verrühren, nicht schlagen und unter die Sahne heben. Dann die abgekühle Götterspeise unter die Frischkäse-Sahne Masse heben. Sie wird dabei flüssig. Die Gelatine zieht dann aber später wieder an und die Masse bekommt eine festere Konsistenz.

Diese Masse dann auf den Kekseboden in die Springform geben und alles mindestens für 2h kühl stellen.

Ilona Mura

previous
Apfel-Zimt Tarte mit Karamellsauce
next
Red Velvet Kuchen für Cake Pops
previous
Apfel-Zimt Tarte mit Karamellsauce
next
Red Velvet Kuchen für Cake Pops

Add Your Comment

*