Zimt geht immer – Zimtschnecken auch

Heute möchte ich euch endlich das Rezept meiner Zimtschnecken mit Frischkäsefrosting weiter geben. Ich habe echt mehrere Versuche gebraucht, um Geschmack und Konsistenz so zu haben, wie ich es wollte. Und als das Rezept endlich fertig war und ich schon mehrfach neu gebacken hatte, konnte ich dann eine Weile gar nicht mehr aufhören Zimtschnecken zu backen. Ich könnte schon wieder welche essen…

Zimtschnecke3

Hier geht es zum Rezept

Zimtschnecken mit Frischkäsefrosting

0 Kommentare

Und jetzt gebe ich euch noch einen mega tollen Tipp: Denn Hefegebäck ist am nächsten Tag ja immer recht fest und trocken. Wenn ihr die Zimtschnecken aber für 10-20 Sekunden in die Mikrowelle stellt, werden sie heiss, weich und wieder wie gerade frisch aus dem Backofen. Falls ihr überhaupt welche am nächsten Tag übrig haben solltet.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Ilona

Zimtschnecke4

 

 

 

Ilona Mura

Deinen Kommentar hinzufügen

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.