4 2
Schneller Nusskuchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

2 Eier
60g brauner Zucker
40g Zucker
125g Margarine oder Butter
125g Mehl
1 Prise Salz
1 Msp Zimt
50g Haselnüsse, gemahlen
1 TL Backpulver
Kuchenglasur Haselnuss

Schneller Nusskuchen

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Den Ofen auf 180° Ober/Unterhitze aufheizen. Ein kleines Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen.

Dann den braunen Zucker, die Haselnüsse und den Zimt mischen und 3-4 EL davon beiseite stellen. Aus dem Rest einen Teig herstellen und zum Schluss das Eiweiß unterheben. Den Teig dann auf dem Blech verteilen und den Rest Zucker-Nussmischung obenauf streuen. Dann den Kuchen 20-25 Minuten backen. (Bei der doppelten Menge 30-45 min) Garprobe machen!

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, die Kuchenglasur darüber verteilen. Fertig.

Wer es noch schneller haben will, muss nicht unbedingt Eischnee machen und die Zucker-Nussmischung obenauf streuen. Man kann den Kuchen auch als All-In Rührteig herstellen. Wer keinen braunen Zucker hat, nimmt eben nur Weißen.

Ilona Mura

previous
Apfel-Beeren Crumble
next
Himbeerkekse
previous
Apfel-Beeren Crumble
next
Himbeerkekse

One Comment Hide Comments

Habe alle Zutaten zusammengerührt (doppelte Menge) und auf kleinerem Blech 35 Min. gebacken. Kuchenglasur hatte ich nicht, dafür gab es Sahne. Alle waren begeistert. Danke für das Rezept

Schreibe einen Kommentar zu Gerli Antworten abbrechen

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.