0 0
Schokofudge Brownies

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

400g Schokolade
125g Butter
50g Palmin
50g Kakaopulver
150g Sahne
2 Eier
125g Mehl
1 TL Vanillin
1 EL Kakaopulver

Schokofudge Brownies

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Zu Beginn schon mal den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze aufheizen. Für den Teig geht’s dann erst einmal an die Schokolade.

250g Vollmilchschokolade
125g Butter
50g Palmin
50g Kakaopulver
75g Sahne

20120911-105534.jpg

In einem Topf bei geringer Hitze schmelzen und verrühren. Aber nicht alles vorher schon aufessen! 😉 Dann wird der Rest des Teiges zusammengerührt:

125g Zucker mit
2 Eier schaumig schlagen
125g Mehl und
1 TL Vanillin unterrühren

Dann beide Massen zusammen rühren.

Eine Tiefe Ofenform ausfetten und den Teig einfüllen und ca. 25 Minuten backen. Den Gartest mit einem Holzstäbchen machen. Der Kuchen darf nicht zu trocken werden, sonst sind die Brownies nicht saftig.

20120911-105819.jpg

Zum Schluss stellen wir den Überzug, die Ganache her.

150g Vollmilchschokolade
75g Sahne
1 EL Kakaopulver

Alles in einem Topf schmelzen und verrühren. Fertig. Achtung, die Ganache wird an der Luft und wenn sie erkaltet fest, daher sofort verarbeiten.

Den abgekühlten Kuchen mit der Ganache glasieren und kalt werden lassen. Dann in Stücke schneiden.

Alternativ kann man auch vorher kleine Petit Feurs schneiden und diese einzelnd glasieren.

Ilona Mura

previous
Apfelkuchen vom Blech
next
Oreokeks Cremekuchen
previous
Apfelkuchen vom Blech
next
Oreokeks Cremekuchen

Add Your Comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.