0 0
Apfel-Zimt Tarte mit Karamellsauce

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Für den Teig:
250g Mehl
125g Butter
60g Zucker
1 Eier
1 Prise Salz
Für die Füllung:
200 ml Sahne
60g brauner Zucker
1 Msp Zimt
450-500g Äpfel
Für die Karamellsauce:
60g brauner Zucker
60g Butter
50 ml Sahne

Apfel-Zimt Tarte mit Karamellsauce

  • Medium

Ingredients

  • Für den Teig:

  • Für die Füllung:

  • Für die Karamellsauce:

Directions

Share

Zuerst den Ofen auf 170° Grad Heißluft aufheizen.

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen, den ihr dann ca. 30 Minuten kalt stellt. (Das Rezept für den Teig habe ich in übrigens von Isabelle von Applewoodhouse, die mich überhaupt erst auf Tartes gebracht hat.)

Dann die Äpfel klein schneiden. Die Sahne, den Zucker und den Zimt aufkochen  und etwas einkochen lassen. Dann die Äpfel dazugeben und 5 Minuten mitköcheln lassen.

Dann die Karamellsauce kochen: Den Zucker und die Butter karamellisieren lassen. Bitte immer dabei stehen bleiben, das wird ganz ganz schnell zu dunkel. Dann die Sahne dazugeben und kräftig sprudelnd aufkochen lassen, bis die Masse sich verbunden hat. Tipp: Die Sauce kann man auch prima für Eis oder andere Desserts verwenden.

Den Teig dann ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Die Apfelmasse darauf verteilen. Zum Schluss wird dann die Karamellsauce darauf verteilt. Ich habe nicht die ganze Sauce genommen und sie hinterher noch zum Servieren benutzt.

Die Tarte wird dann ca. 25 Minuten gebacken.

apfletarte_03

Ilona Mura

previous
Möhren-Haselnuss Torte
next
Philadelphiatorte
previous
Möhren-Haselnuss Torte
next
Philadelphiatorte

Add Your Comment

*