0 0
Mohn Whookie mit Lemon Curd

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Whookieteig
1 Ei
100g Butter
125g Mehl
60g gemahlener Mohn
Lemon Curd
2 Eier
50g Butter
170g Zucker
60ml Saft oder 2-3 TL Pulveraroma Zitronensaft oder Zitronenaroma

Mohn Whookie mit Lemon Curd

  • Medium

Ingredients

  • Whookieteig

  • Lemon Curd

Directions

Share

Als erstes den Ofen auf 200° Ober/Unterhitze aufheizen.

Die Zutaten für den Whookieteig zusammenrühren. Der Teig ist etwas fester und muss mit den Händen in  Form gebracht werden. Zuerst daraus Kugeln formen und diese dann flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dieser Teig bleibt recht stabil und läuft nur wenig bis kaum auseinander.

IMG_6721Die Kekse ca. 15 Minuten backen, bis sie leicht braun geworden sind. Achtung, die Backzeit kann sich von Herd zu Herd und auch von der Dicke unterscheiden.

Nach dem Backen auskühlen lassen und in einer verschlossenen Dose aufbewahren.

Für das Lemon Curd alle Zutaten in einem Topf Mischen und mit einem Schneebesen bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis es eindickt. (Achtung, beim Erkalten dickt es noch mehr ein) Die fertige Creme in ein sauberes Schraubglas füllen.

Für die Whookies dann Sahne oder eine andere Creme eurer Wahl schlagen und auf die Kekse verteilen. Obenauf kommt dann das Lemon Curd und dann sind sie fertig zum Servieren.

Ilona Mura

previous
Karamelltorte
next
Buntstiftkekse
previous
Karamelltorte
next
Buntstiftkekse

Add Your Comment

*