0 0
Walnuss-Weisse Schoko Cookies

Teile es auf Deinen sozialen Netzwerken:

Oder Du kannst einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

100g Butter
175g Zucker, braun
1/2 TL Meersalz
1 Prise Vanille
1 (L) Ei
230g Mehl
70g weiße Schokolade
60g gehackte Walnüsse

Walnuss-Weisse Schoko Cookies

  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Alle Zutaten abwiegen und in Schälchen bereithalten. Die Walnüsse und die Schokolade grob hacken. Insbesondere bei diesem Cookie gilt: je größer die Stückchen, desto besser das Geschmackserlebnis. Den Ofen mit Backblech auf 180 °C Ober und Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker, Meersalz und Vanille cremig schlagen. Das Ei dazugeben und alles schaumig schlagen. Mehl und Backpulver vermengen und zum Teig sieben.

Zuletzt die Schokolade und die Walnüsse unterheben

Gut gehäufte Esslöffel des Teigs (25g) zu Kugeln formen und diese auf dem Backblech flach drücken. Nehmt dazu befeuchtete Hände, dann klebt es nicht so. Die Cookies in der Form auf das Backblech im unteren Drittel des Backofens stellen und 15 bis 17 Minuten backen. Danach für mindestens 10 Minuten abkühlen lassen. Zum Schluss die Cookies vorsichtig lösen und auf einem Gitter erkalten lassen.

Ilona Mura

vorheriger
Hefebrötchen
nächster
Erdbeercremetorte

Deinen Kommentar hinzufügen

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.