0 0
Regenbogenmuffins

Teile es auf Deinen sozialen Netzwerken:

Oder Du kannst einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

3 Eier
120g Zucker
7 EL Speiseöl
130g Mehl
1 TL Backpulver
5 EL (ggf. etwas mehr) Milch
6 Speisefarben in Regenborgenfarben

Regenbogenmuffins

  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Alles zusammen rühren und dann in sechs Portionen aufteilen. Der Teig muss recht flüssig sein, so das er vom Löffel tropfen kann. Plastikbecher eigenen sich prima, um den Teig in sechs Teile aufzuteilen und ihn dann einzufärben.

Jede der Portionen in einer Farbe einfärben und dann jede der Farben nacheinander in ein Muffinförmchen tropfen lassen. Auf keinen Fall rühren oder mit dem Löffel nachkorrigieren! Dann ist der Effekt weg!

180 Grad 20 Minuten backen.

Ilona Mura

vorheriger
Oreocookie Cheesecake
nächster
Babybutterkekse

Deinen Kommentar hinzufügen

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.