0 0
Zwetschgenkuchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Hefeteig
250g Mehl
1/2 Würfel Hefe, frisch
125 ml Milch 37 Grad
50g Zucker
1 Eier
1 Prise Salz
Streusel
250g Mehl
150g Butter in Stücken
120g Zucker
1 TL Zimt
Zwetschgenfüllung
750g Zwetschgen, entkernt
150 ml Portwein
nach Belieben (ich hab 50g genommen) Zucker
1 Prise Zimt

Zwetschgenkuchen

  • Medium

Ingredients

  • Hefeteig

  • Streusel

  • Zwetschgenfüllung

Directions

Share

Alle Zutaten für den Teig zu einem Hefeteig verarbeiten und ihn an einem warmen Ort mind. 30 Minuten gehen lassen. Dann die Kuchenform damit auskleiden und noch etwas gehen lassen.

Zwetschgenkuchen_1

Der Ofen wird auf 200° Ober/Unterhitze aufgeheizt.

Aus den Streuselzutaten die Streusel herstellen und kalt stellen. Nicht verkneten, sondern streuselig lassen!

Die Zwetschgen mit dem Portwein, dem Zucker und dem Zimt in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten andünsten. Die Zwetschgen sollten nicht zu Mus gekocht werden und sollen noch ihre Form behalten. Diese füllt man dann auf den Hefeteig. Wenn man möchte kann man dann noch einmal Zucker und Zimt darüber streuen.

Zwetschgenkuchen_2

Darüber streut man dann die Streusel viagra prezzo.

Zwetschgenkuchen_4

Der Kuchen wird dann ca. 20-30 Minuten gebacken. Ggf. mit Alufolie abdecken.

Ilona Mura

previous
Karamellmuffins
next
Apfel-Beeren Crumble
previous
Karamellmuffins
next
Apfel-Beeren Crumble

Add Your Comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.