0 0
Eclairs mit Erdbeeren

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

250ml Wasser
75g Butter
1/2 TL Salz
150g Mehl
3 Eier (M)
Außerdem:
Erdbeeren
Sahne

Eclairs mit Erdbeeren

  • Medium

Ingredients

  • Außerdem:

Directions

Share

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Ober/Unterhitze)

Wasser, Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl alles auf einmal dazugeben und mit dem Kochlöffel so lange bei mittlerer Hitze rühren, bis sich ein Klumpen bildet. Den Teigklumpen „abbrennen“ und noch ein bis zwei Minuten im Topf rühren, bis sich ein weißer Belag bildet. Den heißen Teigkloß dann in eine Schüssel geben und ein paar Minuten abkühlen lassen.

Der Teig sollte noch eine Temperatur von ca. 60 Grad haben, also noch sehr warm sein. Dann die Eier nach und nach mit dem Rührbesen des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe unterrühren. Nur so lange rühren, bis sich eine glatte und glänzende Masse gebildet hat. Auf keinen Fall schaumig schlagen!

Das Backblech dünn mit Butter einfetten oder eine Silikonmatte auflegen.

Nun kann der Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle gefüllt werden und dann werden Stangen damit auf das Blech gespritzt. Lasst genügend Abstand, da der Brandteig noch sehr aufgeht im Ofen.

Die Eclairs dann auf mittlerer Schiene 30 – 35 Minuten goldbraun backen. Den Ofen während der ersten 25 Minuten auf keinen Fall öffnen, da das Gebäck sonst einfällt. Die fertigen Eclairs dann auf einem Gitter abkühlen lassen, bevor man sie einmal durchneidet.

Dann kurz vor dem Servieren mit frisch geschlagener, gesüßter Sahne und aufgeschnittenen Erdbeeren füllen.  Ggf. noch ein paar pürierte Erdbeeren als Soße darüberträufeln.

Ilona Mura

previous
Nutellablümchenpancakes
next
Maronenküchlein
previous
Nutellablümchenpancakes
next
Maronenküchlein

Add Your Comment

*