0 0
Quark-Grieß Minigugl

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

25g Butter
50g Zucker
3 Eigelb
250g Quark
25g Weichweizengrieß
20g Mehl
1,5 TL Backpulver
3 Eiweiß

Quark-Grieß Minigugl

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Den Ofen auf Ober/Unterhitze 175 Grad aufheizen.
Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Dann  Quark, Grieß, Mehl und Backpulver mischen und die massen zusammen rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

Dann den Teig in eine Miniguglform geben und 20-25 Minuten goldbraun backen. Einige  Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form lösen. Das die Gugl etwas einfallen ist ganz normal.

Sie können warm oder auch kalt gegessen werden. Und in der Frühstücksbox machen sie sich ganz besonders fein.

Ilona Mura

previous
Honigkuchentörtchen
next
Bisquitrollentörtchen
previous
Honigkuchentörtchen
next
Bisquitrollentörtchen

Add Your Comment

*