0 0
Halloweenkekse

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

250g Mehl
1/2 TL Backpulver
120g Zucker
2 Eier
130g Butter
1 TL Rum
50 ml Milch
1 Msp Zimt
Speisefarbe
Milch oder Eiweiß zum Bestreichen

Halloweenkekse

  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Alle Zutaten bis auf den Zimt und die Farbe zu einem weichen Kekseteig verarbeiten. Die Hälfte davon mit dem Zimt und einer Speisefarbe eurer Wahl färben. (ca. 20g Kakao tuns auch)

Dann sollte der Teig erst einmal ca. 30 Min. kühl gestellt werden. Der Ofen kann derweil auf 175° Ober/Unterhitze erwärmt werden.

Nun rollt ihr den ersten Teig auf ca. 3mm aus und bestreicht diesen mit Milch oder besser noch mit Eiweiß. Das hat den Zweck, das die Kekslagen zusammenbacken und sich hinterher nicht trennen und die Kekse auseinanderfallen.

Den Zweiten, andersfarbigen Teig rollt ihr auch auf 3mm daneben aus und legt diesen dann auf den ersten. Wenn euch der Teig zu dick erscheint, könnt ihr vorsichtig mit der Teigrolle noch einmal darüber gehen.

Dann rollt ihr den gesamten Teig zu einer Rolle auf und legt diese wieder für ein paar Minuten in den Kühlschrank.

Wenn der Teig schön fest ist, könnt ihr ihn aus dem Kühlschrank holen und in Scheiben schneiden. Legt die Kekse nicht zu nahe aneinander, da sie noch auseinander gehen.

Die Kekse müssen ja nach Dicke 10-20 Minuten backen.

Ilona Mura

previous
Nussdonuts mit Mandelglasur
next
Dr. Pepper Muffins
previous
Nussdonuts mit Mandelglasur
next
Dr. Pepper Muffins

Add Your Comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.