0 0
Spritzgebäck – Erinnerungen an Früher

Teile es auf Deinen sozialen Netzwerken:

Oder Du kannst einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

450g Margarine oder Butter
150g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eiweiß
400g Mehl
100g Stärkenmehl

Spritzgebäck – Erinnerungen an Früher

  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Alles zu einem Teig verarbeiten und dann mit einer Gebäckpresse oder einem Fleischwolf Kekse drehen/pressen. Dann teilweise oder ganz mit Glasur verzieren.

170° Umluft 10-15 Minuten backen.

Ilona Mura

vorheriger
Nusssterne – ohne Ei
nächster
Heidesand – feines Gebäck

Deinen Kommentar hinzufügen

*